Back to Top

Entgeltsysteme mit REFA-Consulting – durch und durch bewährt.

 
Entgeltsysteme umfassen unterschiedliche leistungsabhängige Komponenten, die zu einer gerechten und transparenten Entlohnung, zur Mitarbeitermotivation und Leistungssteigerung führen sollen. Gemeinsam mit REFA-Consulting finden Sie faire – von allen Parteien akzeptierte – Lösungen.
 

Überprüfung des Entlohnungssystems

Entlohnungssysteme (z.B. Akkordlohn) werden häufig angewendet, ohne von Zeit zu Zeit wirklich hinterfragt zu werden – einschlägige Änderungsprozesse finden nur ausnahmsweise statt. Mit REFA-Consulting haben Sie einen erfahrenen Partner, der hier systematische Überprüfungen wahrnimmt, anfällige Schwachstellen auf den Punkt bringt und vor allem Vorschläge für faire, von allen Parteien akzeptierte, Lösungen unterbreitet.
 

Erarbeitung eines unternehmensspezifischen Entgeltsystems

Die vollständige Neuentwicklung von Entgeltsystemen unter Einbeziehung angestrebter Prozessveränderungen und auf Basis von Zeitaufnahmen gehört seit Jahrzehnten zu den „Klassikern“ in der REFA-Beratung (z.B. Akkordlohn). Hiermit soll erreicht werden:

  • eine möglichst weitreichende Lohngerechtigkeit,
  • die Beseitigung von Ungleichgewichten,
  • die Schaffung von Leistungsanreizen,
  • eine Verbesserung der Qualität der Leistungserbringung.

Die lizenzierten Berater von REFA-Consulting können bei diesen z. T. „heiklen Fragen“ viel praxisnahes Know-how einbringen.
 

Mediator zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber

Dank der seit Jahrzehnten anerkannten REFA-Neutralität sind wir bei Meinungsunterschieden bzw. Problemstellungen in Entloh-nungsfragen häufig ein gern gesehener Mediator zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber. Es hat sich herumgesprochen, dass wir schlichten können und speziell auch zukunftsweisende Entlohnungskonzepte vorschlagen können.
 

Zeitlohn vs. Leistungslohn / Akkord

REFA-Consulting ist Ihr beratender Partner bei der Ausgestaltung von verschiedenen Lohnsystemen. Zugute kommt Ihnen dabei auch eine jahrzehntelange und umfassende Expertise in Zeitauf-nahmen. Bei der Einführung eines Leistungslohns (z.B. Akkordlohn) sind nämlich oftmals Zeitaufnahmen die Basis, auf die es für die Einführung von fairen Systemen ankommt.